Kunst & Reisen

Kunst in Lissabon

13. Dezember 2015
Marylin Monroe by Andy Warhol

Die Kunst in Lissabon gehört genauso zu Lissabon wie die Tram auf die portugiesischen Straßen gehört. Kunst ist schon lange ein Thema in der Stadt am Tejo. Wer in Lissabon den Sonnenstrahlen folgt, findet unweigerlich Kunst in verschiedenen Ausprägungen. Ob es die bunten Azulejos sind, die Street Art oder die Museen, es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Bei der Vielfältigkeit die Lissabon zu bieten hat, ist es nur logisch, dass sich die Kunst ebenso kreativ und spannend präsentiert. Ich habe hier meine Favoriten für Dich zusammengetragen.

Street Art

Nahe des Bahnhofes Rossio stoße ich auf dieses Straßenbild von Lissabon. Es zeigt unverkennbar das Gebäude des Bahnhofes Rossio, die Trams sind farbenfroh dargestellt und die Menschen hingegen sind alle schwarz gekleidet.

Streetart Rossio

Streetart Rossio

Der Rossio befindet sich in der Baixa Pombalina und ist seit dem Mittelalter Hauptzentrum der Innenstadt. Er war Schauplatz zahlreicher Feiern und Revolutionen, heute ist er ein beliebter Treffpunkt sowohl der Lissabonner Einwohner als auch der Touristen. Innerhalb Lissabons ist der Rossio ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt zwischen der grünen Linie (Linha Verde) der Metro Lissabon (U-Bahnhof Rossio) und dem gleichnamigen Kopfbahnhof der portugiesischen Eisenbahnen, meist als Terminal do Rossio bezeichnet.

Streetart Naval Clube

Streetart nahe Cais do Sodre

Diese bemalten Häuser begegnen mir nahe der Bahn Station Cais do Sondre. Der Naval Club wurde bereits in 1856 gegründet und beinhaltet den ältesten Sportverein in Portugal. Er zählt zu den 30 ältesten Yachtclubs in Europa. Die Farbenpracht in der doch eher tristen Nachbarschaft gefällt mir richtig gut.

Die Fliesenkunst namens Azulejos 

Die blau-weißen von Hand bemalten und glasierten Keramikfliesen namens Azulejos sind ein Markenzeichen von Lissabon, die man an vielen öffentlichen Gebäuden, Hausfassaden und Kirchen bewundern kann. Diese wetterfesten Fliesen mit Ursprung aus Portugal und Spanien sind ein fester Bestandteil des Stadtbildes von Lissabon. Häufig sind in diesen künstlerischen Wandbildern alte Schiffs-,Blumen- oder Vögelmotive quadratisch zusammengefasst. Diese typische Fliesenkunst ist eine der ältesten Varianten von Kunst in Lissabon. Dieses große alte Schiffsmotiv habe ich in Alfama, dem ältesten Stadtteil von Lissabon entdeckt.

Azulejo in Lissabon

Typische Fliesenkunst in Lissabon

LX Factory

Die LX Factory befindet sich unterhalb der Brücke Pointe de 25 April im Stadtteil Alcântara bei einer 1846 gegründeten Textilfabrik. Die 23.000 Quadratmeter Fläche des Fabrikkomplexes wurden in 2007 zu einer kreativen Insel für Kunst- und Kulturbegeisterte umgestaltet. Es befinden sich verschiedene Ateliers, Kunstgalarien, Designläden und ein großer Buchladen in dieser alten Industriestraße. Einige Cafes und Restaurants machen das LX Factory zu einem gelungenen Konzept. Jeden Sonntag von 11-18 Uhr gibt einen Flohmarkt. Die LX Factory ist ein spannender Ort für kreative Köpfe, der neugierig macht auf mehr Kunst in Lissabon.

LX Factory

LX Factory

Cafe in LX Factory

Cafe in LX Factory

Key is opening Heart

Key is opening Heart

Museum Colecao Berardo

Das Berardo Museum für Moderne und Zeitgenössische Kunst in Lissabon befindet sich im beeindruckenden Kulturzentrum Belém, nahe dem Hieronymuskloster, welches zum UNESCO Weltkulturerbe zählt.

Es wurde am 25. Juni 2007 eröffnet und beherbergt ungefähr 1000 Werk umfassende Kunstsammlung von José Berardo sowie temporäre Ausstellungen.

Museu Colecao Berardo

Museu Colecao Berardo

Das Programm des Museums deckt wichtige Bewegung der Bildenden Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts in Europa und Amerika ab, wie Surrealismus, Pop Art, Hyperrealismus, Minimalismus und Konzeptkunst. Besonderer Schwerpunkt ist die moderne und zeitgenössische Kunst Portugals. Mit mehr als 2,6 Millionen Besuchern seit 2007 gehört es zu den 50 meistbesuchten Museen der Welt. Kunst in Lissabon ist beliebt und der kostenlose Besuch im Museum lohnt sich definitiv. Die Atmosphere und die freundlichen Mitarbeiter haben diesen Museumsbesuch zu einem gelungenen Abschluss durch meine Kunst-Reise in Lissabon gemacht. Vielen Dank an die Presse Managerin Namalimba Coelho.

Ein paar meiner Lieblingswerke habe ich für Dich mitgebracht.

TV Robot

TV Robot

Metall Art

Metall Art

Marylin Monroe by Andy Warhol

Marylin Monroe by Andy Warhol

Habt Du schon meinen Kunst Artikel zur Ausstellung auf dem Eiffelturm in Paris gelesen ?

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Michaela 13. Dezember 2015 at 21:20

    Liebe Annika,

    Du hast beeindruckende Bilder/ Fotos von Deiner Reise mitgebracht.
    Die gefallen mir sehr gut, besonders Deine Tipps zum Thema Kunstausflüge gefallen mir 🙂
    Danke dafür!
    Liebe Grüße Michaela

    • Your Dejavu
      Reply Your Dejavu 13. Dezember 2015 at 21:37

      Liebe Michi,
      vielen Dank! Es freut mich, wenn Dir mein Kunst Artikel gefällt 😉
      Lieben Gruß zurück Annika

    Leave a Reply

    *